Zugriffsrechte

Startseite » Verwaltung » Zugriffsrechte

Zugriffsrechte

Bestimmen Sie den Handlungsspielraum der Benutzer:innen. Verwalten Sie die Zugriffsrechte über die Benutzergruppen.

Wählen Sie im Menü unter Verwaltung > Benutzer den Eintrag Zugriffsrechte, um sich alle Benutzergruppen (Zugriffsrechte) in einer Liste anzeigen zu lassen.

Hinweis
Zur Verwaltung von Zugriffsrechten benötigen Sie das Zugriffsrecht „Benutzer und Gruppen einrichten“. Die Benutzergruppe „Administrator“ ist berechtigt, die Funktion „Zugriffsrechte“ auszuführen.

Zugriffsrechte für Benutzergruppen

Produra enthält viele Zugriffsrechte, die Sie Benutzergruppen zuweisen können.

Hier finden Sie eine Liste aller in Produra verfügbaren Zugriffsrechte der drei vordefinierten Benutzergruppen Administrator, Projektleiter und Mitarbeiter.

Tipp
Ihr Produra-Team empfiehlt, die vordefinierten Benutzergruppen möglichst nicht zu verändern, sondern stattdessen weitere Benutzergruppen anzulegen.

Vordefinierte Benutzergruppen

In Produra sind drei Benutzergruppen mit Zugriffsrechten vordefiniert:

  • Administrator
  • Projektleiter
  • Mitarbeiter
Ansicht Hauptmenü für die Benutzergruppen Administrator, Projektleiter, Mitarbeiter (von links nach rechts)
Ansicht Hauptmenü für die Benutzergruppen Administrator, Projektleiter, Mitarbeiter (von links nach rechts)

Sie können beliebig weitere Benutzergruppen anlegen.

Sie können z. B. folgende Benutzergruppen zusätzlich anlegen:

  • Abteilungsleitung
  • Teamleitung

Weisen Sie diesen Personengruppen z. B. folgende Zugriffsrechte zu:

  • Projekte aller Mitarbeiter der Abteilung bearbeiten
  • Einträge aller Mitarbeiter des Teams bearbeiten
  • Projekte aller Mitarbeiter der Abteilung auswerten
  • Einträge aller Mitarbeiter des Teams auswerten

Erfahren Sie hier, was Sie zum Anlegen, Duplizieren oder Bearbeiten von Benutzergruppen wissen müssen.

Benutzer:innen Zugriffsrechte zuweisen

Die Zugriffsrechte legen Sie in Benutzergruppen fest.

Um Zugriffsrechte einem Benutzer/einer Benutzerin zuzuweisen, wählen Sie die entsprechende Benutzergruppe für diese:n Benutzer:in aus.

Tipp
Ordnen Sie die Benutzer:innen zusätzlich Abteilungen und Teams zu, und Sie gewinnen ein perfektes Abbild Ihrer Organisation.